Ärgernis beim Preisvergleich Teil 2

Trick 2:

Mindere Qualität von Aktionswaren

 

Oh, eine "Markenpfanne" zu diesem Preis? Das lässt das Schnäppchen-herz doch glatt höher schlagen.

 

SUPER SCHNÄPPCHEN

 

Schnell kaufen, wer weiß wie lange es dieses Angebot noch gibt.

 


Das dieses Produkt tatsächlich nur für diese Aktion produziert wurde, realisieren die Kunden nicht. Und das Schlimmste daran ist, dass diese Aktionsprodukte oft eine mindere Qualität haben. Damit ruiniert die Marke doch ihren guten Ruf. Anscheinend ist es manchen Verbrauchern egal. "War ja preislich auch nicht sooo teuer"


Nicht blenden lassen

Ein Anbieter der für Produkte „Made in Germany“ bekannt ist, bringt Waren auf den Markt die für diese Marke sehr günstig erscheinen. Doch oft ist diese Ware nicht in Deutschland produziert worden. Manchmal wird auch nur die Endmontage in der BRD vollzogen. Das schlimme ist, dass er trotzdem mit „made in Germany“ werben darf. Von der mangelnden Qualität mal ganz zu schweigen.